· 

DR!FT - Der RC-Drifter mit der Fahrdynamik eines realen Rennautos

DR!FT - Das Kickstarter Projekt was alle Wünsche übertroffen hat geht in die finale Runde. Autofans und Motorsport-Freaks müssen nicht mehr lange warten um im eigenen Wohnzimmer ganz easy herum zu driften.

Was ist DR!FT?

Bei DR!FT handelt es sich um kleine Modellautos welche man mittels App-Anbindung genauso realistisch fahren lassen kann wie echte Rennautos bez. Drifter. Das Auto hat einen Maßstab von 1:43 und soll sich dann in Echtzeit so realistisch bewegen wie deren große Vorbilder.

Besonderheiten der Autos:

 

  • reales Kurvenverhalten
  • reale Bremsdistanz sowie das Ansprechverhalten
  • reale Handbremse
  • Antriebsformen (Allrad-Antrieb, Heckantrieb, Frontantrieb) sind simulierbar
  • Autos lassen sich über Upgrades sowohl virtuell als auch real tunen. 
  • Sounds von unterschiedlichen Motoren
  • Scheinwerfer und Bremsleuchten

Wo kann ich mit den Autos fahren und welches Zubehör oder Strecke wird benötigt?

Das schöne daran, man benötigt keinen besonderen Untergrund oder Unterlage um mit den Autos fahren zu können. Jeder halbwegs glatte Untergrund soll dafür funktionieren. Ich seh schon die ersten Wettbewerbe in unseren Büros und auf Schreibtischen :) 

Wie werden die Rennautos gesteuert?

DR!FT setzt bei der Steuerung auf eine App welche sich dann mittels Bluetooth mit dem Auto verbindet. Diese Verbindung funktioniert auch wenn sich mehrere Autos nebeneinander bewegen. Im Video auf der rechten Seite, zeigt Martin Müller (CEO von DR!FT) wie die App aussieht und die Steuerung funktioniert.



Das DR!FT-Team


DR!FT wurde auch schon ausgiebig getestet :)



Fazit:

Ich freue mich schon sehr auf meinen kleinen Drifter. Releasetermin ist derzeit August 2017

Kommentar schreiben

Kommentare: 0