MST CMX Tuning - Alu/Stahl Upgrades

Da ich ja vor kurzer Zeit einen CMX von MST (MAX SPEED TECHNOLOGHY) gewonnen habe, musste ich ihn natürlich gleich mal ein wenig tunen 😊 . 

Dank der Kooperation mit Kayhobbies, welcher Hauptimporteur für MST ist, habe ich mein Tuning Projekt gestartet. 


Was habe ich alles gekauft:

CMX STL Skid Plate
CMX STL Skid Plate

... stabiler Unterbodenschutz.

MST CMX Aluminium Knuckles (black)
MST CMX Aluminium Knuckles (black)

... die haben eine sehr stabile Ausführung sind sehr hochwertig verarbeitet. Zu dem haben sie noch ein weiteres Gewinde um die Lenkung zu optimieren.

MST CMX CVD universal shaft set
MST CMX CVD Universal Shaft Set

... als Reserve habe ich mir die CVDs noch dazu genommen ;)


MST Upright weigt 10g
MST Upright Weigt 10g

... Gewichter welche direkt auf die Knuckles geschraubt werden. Dient zum senken des Schwerpunkts.
(INFO: Sind bei Wettbewerben meist nicht zugelassen)

 

MST XXX Aluminium Spur Gear Holder
MST XXX Aluminium Spur Gear Holder

... und weil ich nicht so der Fan von Kunststoff im Antriebsstrang bin, tausche ich den Mitnehmer vom Getriebe Zahnrad gegen die Stahl (Link: http://goo.gl/5PbYKIund den Mitnehmer für das Haupt-zahnrad gegen die Alu Version.

MST Ball connector 5.8
MST Ball Connector 5.8

... als Reserve sollten die Kunstoffteile kaputt werden.



Als kleines Goodie habe ich noch Schlüsselanhänger und ein paar Scale hacken dazu bekommen.

😊  DANKE dafür an ...


Der Umbau ...

... war kinderleicht muss ich sagen, da ja wie beim Bausatz die Verpackungen genial sind. Es ist immer alles extra verpackt und verschweisst damit man nichts verwechseln kann. Was ich bei MST super finde ist, dass bei jedem Tuning Teil immer neue Schrauben sowie ein ausführliche Anleitung mit dabei ist. 

 

Folgende Upgrades habe ich schon bei der KIT Version verbaut:

MST CMX Kugellager Set: http://goo.gl/y39GtE

 

Es macht wirklich Spaß am MST CMX herum zu schrauben so dass es sich nicht mein letztes Tuning gewesen ist ;)

LG Manfred

Kommentar schreiben

Kommentare: 0