Beeftubes - Zusätzliches Gewicht für die Vorderachse - Produktvorstellung

Da ich gerade dabei bin mir ein neues Axial SCX10 Chassis für meinen Toyota Hilux aufzubauen, möchte ich euch die sogenannten "Beeftubes" vorstellen.

Was sind Beeftubes?

Beetubes sind Stahleinlagen für die Achsen um den Schwerpunkt des Autos noch weiter zu senken. Der Schwerpunkt ist für das Fahrverhalten des Autos sehr wichtig da man z.b. bei Schräglagen viel schwerer kippt. Im Allgemeinen gilt schwere Teile so tief wie möglich am Fahrzeug zu lagern bez. zu montieren. Natürlich ist dies nicht immer möglich, deshalb wirkt man mit Beeftubes und Blei in den Reifen dagegen. In diesem Fall haben die Beeftubes je 22g.

Kauft habe ich die Beeftubes bei Crawlerkeller. Hier der Link. >> http://goo.gl/OF18xP


Wie montiert man die Beeftubes?

Die Montage der Beeftubes ist sehr einfach. Man muss die SCX10 Original Achse nur ganz leicht mit einem Dremel bearbeiten und schon passen sie perfekt.

SCX10 Achsen vorbereiten für die Beeftubes
SCX10 Achsen vorbereiten für die Beeftubes
Offene SCX10 Achsen mit eingesetzten Beeftubes
Offene SCX10 Achsen mit eingesetzten Beeftubes

Sind die Beeftubes montiert kann man die C-Hubs mit einer normalen M3 Schraube befestigen und wirkt so auch schon dem üblichen Verschleiß und ausreißen der Schraube entgegen.

C-Hubs können mit M3 Schrauben fixiert werden.
C-Hubs können mit M3 Schrauben fixiert werden.
Fertige SCX10 Achse mit Beeftubes
Fertige SCX10 Achse mit Beeftubes

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Eugen (Donnerstag, 07 Januar 2016 07:05)

    Hallo möchte mir auch solche achsgewichte einbauen will aber selber bauen können Sie mir die Massen geben dann kann ich das Selbermachen?

  • #2

    Marco (Donnerstag, 07 Januar 2016 10:36)

    Hallo Eugen,
    ich hab die Teile ja schon verbaut, da müsst ich wieder die komplette Achse auseinander nehmen. Außerdem will ich die Abmessungen von CK nicht so einfach veröffentlichen da Sie diese ja selbst angefertigt haben, copyright usw...

    Hab aber auf dem deutschen Crawlerforum für dich eine Anleitung gefunden ... http://www.rockcrawler.de/index.php/Thread/13656-Ma%C3%9Fe-Beef-Tubes-f%C3%BCr-SCX10-Achsen/?pageNo=2

    LG Marco

  • #3

    Danke (Donnerstag, 07 Januar 2016 20:14)

    Hallo Marco Danke für deine schnelle Antwort habe mir schon selber welche gemacht habe einfach Lager Maßen genommen und 50mm lang gemachten werde am we einbauen

  • #4

    Marco (Donnerstag, 07 Januar 2016 20:38)

    Hi,
    super! Das geht ja schnell bei dir :)
    Viel Spaß beim Schrauben :)
    LG

  • #5

    Harry (Mittwoch, 03 August 2016 09:31)

    Hallo Marco,

    ich habe mir vor kurzem ein SCX10 gekauft und mir wurde ebenfalls empfohlen statt Felgengewichten die Beetubes einzubauen. Sollte ja nicht so das Problem sein.

    Nur eine Frage: eine normale M3 Schraube ist klar. Aber welches Gewinde? Auch normal oder Grobgewinde. Sorry für die doofe Frage aber ich bin neu auf dem RC-Auto Sektor :-)

  • #6

    Marco (Mittwoch, 03 August 2016 09:42)

    Hallo Harry,
    gratuliere zum SCX10!

    Ich hab beides verbaut ... Felgengewichte und Beeftubes ;)

    Bei den von mir vorgestellten Beeftubes sind es ganz normale M3 Schrauben mit feinem Gewinde.

    Viel Spass mit deinem SCX10 :)
    Vielleicht seh ma jns mal bei einem Event :)

    LG Marco

  • #7

    Harry (Mittwoch, 03 August 2016 09:53)

    Hey Marco,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Ja vielleicht.....

    Harry