Review: BoomRacing - Boomerang Type G Spring Shocks 

Meine neuen Shocks von Boomracing hab ich im SCX10 Dodge RAM verbaut und gleich mal auf unsere Trial-Strecke in Gratkorn getestet.

Da die Stoßdämpfer unbefüllt geliefert werden, habe ich diese mit einem 1000 CPS Silicon Öl befüllt. Das Öl ist nicht ganz flüssig und soll für die Schmierung und geschmeidiges ausfedern des Dämpfers sorgen.

Wie schon in meiner Produktvorstellung beschrieben, werden die Dämpfer mit Ersatz/-Tauschfedern geliefert. Da mein Auto mehr wie 4Kg hat, haben ich bei allen Dämpfern die harten Federn verbaut. Nach den ersten Runde bemerkte ich schon das die Federn hinten viel zu hart sind. Das Auto lag bei Schräglagen sehr unsicher und jede Unebenheit wurde mir zum Verhängnis :( da auch der Schwerpunkt höher wurde.

Wieder zuhause angekommen hab ich das Auto mal gereinigt und die hinteren Stößdämpfer demontiert um weichere Federn zu verbauen. Ich probier jetzt mal die mittel-harten Federn da ich glaube dass, die weichen das Auto hinten zuviel einsinken lassen und so ein Überschlag bei Steilfahrten vorprogrammiert ist.

Im Zuge des Federwechsels habe ich auch gleich die variablen Stoßdämpferaufnahmen von Gear Head montiert. Dies ermöglicht mir die Stoßdämpfer in einem anderen Winkel zu montieren und so das Setup weiter verändern zu können :) 


Nach dem Umbau hab ich einige Runde im Garten und im nebenliegenden Wald über Stock und Stein gedreht ... Ergebnis, die Stoßdämpfer sind super :) Hab echt a Freude damit!


Mein bisheriges Fazit:

- Verarbeitung ist TOP

- viel Zubehör

- Optisch einfach Klasse, macht das Auto noch scaliger

- Dank der verschiedenen Federn welche im Lieferumfang dabei sind, kann man das Auto super optimieren.

- Preis/Leistung, Super!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0