Nissan GTR (R35) Karosserie für meinen Drifter MST MS-01D Pro

Heute habe ich mich der Karosserie für meinen Drifter gewidmet. Bei der riesigen Auswahl an Karosserien habe ich mich dann für den NISSAN GTR (R35) von Tetsujin entschieden. 

Die Karosserie ist unlackiert und was ich super finde ist, die Lichteinsätze sind schon mit dabei. Was ich jedoch schade ist, die Karosserie ist etwas dünner uns somit nicht sooo stabil wie andere Karosserien wie z.B. die von Axial oder Proline.

 

Das Preis/Leistungsverhältnis ist somit meiner Meinung nach bei einem Preis von 53€ relativ happig, aber dennoch schaut die Karosserie HAMMER GEIL aus.


 - Der Aufbau -

(1) Als erstes hab ich mal die Karosserie soweit freigeschnitten und die Radkästen eingepasst ...
(1) Als erstes hab ich mal die Karosserie soweit freigeschnitten und die Radkästen eingepasst ...
(2) ... dann hab ich die Fenster und Lichter fürs  lackieren abgeklebt ...
(2) ... dann hab ich die Fenster und Lichter fürs lackieren abgeklebt ...

(3) ... die Karosserie mit der Hauptfarbe Fluorescent Grün lackiert ...
(3) ... die Karosserie mit der Hauptfarbe Fluorescent Grün lackiert ...
(4) ... um der Lackierung einen leichten Metallic Effekt zu geben hab ich über das Grün noch Translucent Silber lackiert ...
(4) ... um der Lackierung einen leichten Metallic Effekt zu geben hab ich über das Grün noch Translucent Silber lackiert ...

(5) ... die Lichteinsätze hab ich mit Transculent Silber lackiert ...
(5) ... die Lichteinsätze hab ich mit Transculent Silber lackiert ...
(6) ... die optionale Front- und Heckstoßstange hab ich in schwarz lackiert ...
(6) ... die optionale Front- und Heckstoßstange hab ich in schwarz lackiert ...

(7) ... Rennfeeling pur ... die Carbonfolie kommt zum Einsatz :)
(7) ... Rennfeeling pur ... die Carbonfolie kommt zum Einsatz :)
(8) ... einpassen und montieren der Front- und Heckstoßstange ...
(8) ... einpassen und montieren der Front- und Heckstoßstange ...

(9) ... einpassen und montieren der Front- und Heckstoßstange ...
(9) ... einpassen und montieren der Front- und Heckstoßstange ...
(10) ... einpassen der Lichteinsätze ...
(10) ... einpassen der Lichteinsätze ...

(11) ... einpassen der Lichteinsätze ...
(11) ... einpassen der Lichteinsätze ...
(12) ... nachzeichnen der Konturen mit einem Wasserfestem Stift
(12) ... nachzeichnen der Konturen mit einem Wasserfestem Stift

Es werden noch Seitenspiegel, Heckspoiler, Beleuchtung, Auspuffrohre und Decals montiert und angebracht. (sind natürlich schon bestellt)

... weitere Bilder folgen :) 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0