SCX10 Anhänger - SCX10 Tuning

Mein neues Projekt ist ein Anhänger für meinen SCX10 - Dodge RAM Power Wagon.

 

Was habe ich dafür alles benötigt?

- Sperrholzplatte 6mm Stark (250mm x 500mm)

- M5 Gewindestange

- M5 Selbstsichernde Muttern

- M5 Beilagescheiben

- Aluleiste im "U"-Profil

- Aluleiste "Eck"-Profil

- 2 Stück 1,9 Crawler Reifen (ich verwende diese hier)


Angefangen hat alles mit einem Plan...

...diesen Plan hab ich dann auf die Sperrholzplatte übertragen und die Teile mit einer Stichsäge ausgeschnitten.


Die ausgeschnittenen Teile hab ich dann vom groben Spann befreit und anschliessend die Teile mit einem UHU-Zwei-Komponenten Kleber zusammen geklebt. Die Bodenplatte habe ich noch zusätzlich mit Nägeln fixiert.


Vor der Lackierung hab ich alles fein säuberlich entgratet, herausgedrückte Kleberreste entfernt und dann alle Flächen und Kanten glatt geschliefen.

Jetzt wird alles lackiert. Ich verwende dazu gleich einen Lack von Tamiya (PS-2 RED) da ich diesen noch über hatte und er perfekt zum SCX10 Dodge RAM Power Wagon passt. Den Boden habe ich nicht mitlackiert da ich als Boden noch ein Riffelblech einlegen werde. Um den Boden aber trotzdem Wasserabweisend zu machen, werde ich eine Schicht Klarlack auftragen.


Ist die Lackierung trocken geht es an das einpassen der Aluprofile. Für das zuschneiden der Aluleisten verwendete ich einen Proxxon Dremel mit einer feinen Trennscheibe.

Die Leisten befestigte ich dann mittels UHU-Zwei-Komponetenkleber am Grundgerüst.


.... Weiterer Aufbau folgt :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0