Beef Tatar

Zutaten für 4 Portionen:

  • 400 g Rindfleisch (am besten Lungenbraten)
  • 2 Stück Schalotten (alternativ auch kleine Zwiebeln)
  • 2-3 Stück Essiggurkerl
  • 2 TL Dijonsenf
  • 3 TL Ketchup
  • 1 Spritzer Worcestershiresauce
  • 1-2 TL Petersilie (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Msp. Paprikapukver

Zubereitung:

 

Ganz wichtig ist, für das Beef Tatar immer ganz frisches Rindfleisch zu verwenden. Ich hole meines immer beim Fleischer der bereitet es für mich mit dem Fleischwolf schon zur weiteren Verarbeitung vor.

Die Zwiebel und Essiggurkerl jetzt ganz fein hacken und unter das Beef mischen und mit den restlichen Zutaten je nach gewünschter Schärfe und Intensität abschmecken.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0